Enkaustik – Wachskarten

Im Frühjahr und Sommer habe ich mich im Rahmen der Mittwochsgruppe des Spektrum Lev ’87 e.V. viele Tage mit Enkaustik beschäftigt. Hierbei wird mit Hilfe von einem Bügeleisen Wachs erhitzt und kunstvoll auf Untergründen wie Enkaustik-Papier aufgetragen. Für die kommenden Ausstellungen, im besonderen unsere Mittwochstreffer-Ausstellung des Spektrum „Alle Jahre Wieder“ am 30.11. und 7.12. , habe ich mit einigen meiner Enkaustik-Werke Faltkarten hergestellt und wollte euch hier einen kleinen Vorgeschmack auf die Karten geben.

Enkaustik01-w

Werbeanzeigen

Seidenmalerei

Rückblick

Vorläufer meiner derzeitigen Acrylmalerei von 2012 bis heute war die Technik der Seidenmalerei. In den 90er Jahren waren die Themen die verschiedenen Techniken und Farbverläufe sowie Farbtonspiele.

Nach ersten Schritten im Studium der Textilgestaltung und der Kunst vertieften sich meine Fertigkeiten durch verschiedene mehrjährige Workshops im Hobby-Treff in Leverkusen-Opladen  und in Köln bei der Galerie Smend.

Sämtliche vorliegenden Werke der Seidenmalerei sind in mehrfarbigen Holzrahmen hinter Glass und Doppel-Passpartouts. Die Maße beziehen sich auf die Rahmenaussenabmessungen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.